Die Sanierung unseres Kirchturms steht bevor Kurz nach Pfingsten haben wir ihn in Händen gehalten: den Bescheid, mit dem uns 240.000 € aus Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes zugesagt sind. Da diese Mittel bis Ende 2018 verwendet werden müssen, sind wir und insbesondere unsere Architekten vom Büro für Bauplanung in Münchhausen jetzt intensiv mit der Vorbereitung dieser großen Sanierungs-Maßnahme beschäftigt:

Die Turmsanierung muss schon früh im kommenden Jahr mit dem Gerüstaufbau und mit dem Räumen beschädigter Fugen beginnen, damit die Zeit bis zum Herbst 2018 zum Abschluss dieser Maßnahme ausreicht.
Die von unserem Architekten Berghöfer ermittelten Kosten belaufen sich inklusive aller Nebenkosten auf ca. 510.000 €. Eine gewaltige Summe. Aber die Liebfrauenkirche ist ein Baudenkmal von nationaler Bedeutung, so dass wir zu deren Unterhaltung auch besondere Anstrengungen unternehmen müssen. Zu den 240.000 € des Bundes kommen weitere 60.000 € an Beihilfe durch das Landesamt für Denkmalpflege. Die Landeskirche fördert die Turmsanierung mit sehr erfreulichen 100.000 €. Die noch fehlenden 110.000 € müssen aus unseren Mitteln beigesteuert werden. Knapp 50.000 € entnehmen wir dafür einer Rücklage, in der die Ablösesumme der Stadt Frankenberg für die frühere Baulast an der Kirche angelegt ist. Von den noch fehlenden 60.000 €, welche die Kirchengemeinde Frankenberg aufbringen muss, haben wir im vergangenen Jahr durch das Freiwilliges Kirchgeld 2017 für die Turmsanierung und durch weitere Spenden bereits knapp 20.000 € gesammelt. Es fehlen also noch 40.000 €. Daher möchten wir Sie hiermit bitten, mit Ihrer Spende die große Turmsanierung zu unterstützen und dazu beizutragen, dass wir diese Baumaßnahme gemeinsam auf den Weg bringen und erfolgreich abschließen können.

Die nächsten Termine

Gottesdienst
Sonntag, 29. 10, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 29. 10, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 29. 10, 10:30
Gottesdienst
Sonntag, 29. 10, 11:00

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)