Große Spende von Fa. Günther Heißkanaltechnik zur Turmsanierung

Der Turm der Liebfrauenkirche muss saniert werden, im kommenden Jahr soll dieses große Projekt gestemmt werden. Da 40.000 € aus Eigenmitteln dafür eingebracht werden sollen, hatten wir zu Spenden für die Finanzierung dieser gut 500.000 € teuren Maßnahme aufgerufen. Eine große Spende hat uns Ende Oktober Fa. Günther Heißkanaltechnik zukommen lassen. Die Kirchengemeinde ist dafür sehr dankbar.

Insgesamt sind damit nun bereits ein Drittel der erhofften Spenden eingegangen: Nach Mitteilung des Kirchenkreisamtes, wo das Spendenkonto für die Turmsanierung geführt wird, sind inklusive der Großspende der Fa. Günther inzwischen ca. 13.500 € eingegangen. Viele Menschen, denen die Liebfrauenkirche am Herzen liegt, haben dazu beigetragen. Herzlichen Dank. Eine ordentliche Strecke des Weges hin zu unserem Spendenziel ist damit also bereits gegangen, aber zwei Drittel der Strecke liegen auch noch vor uns.

Bankverbindung: Kirchenkreisamt Korbach, IBAN DE 29 5235 0005 0000 002659, Verwendungszweck: „Turmsanierung Frankenberg“.

Die nächsten Termine

3. Advent
Sonntag, 16. 12, 10:30
3. Advent
Sonntag, 16. 12, 17:45
4. Advent
Sonntag, 23. 12, 09:30
4. Advent
Sonntag, 23. 12, 10:30

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)