Ökumenische Gemeindefahrt nach Bad Hersfeld am Samstag, dem 27.04.2019

Sehr vielen Menschen ist Bad Hersfeld durch die Festspiele bekannt, die alljährlich in der Stiftsruine stattfinden. Sie ist die größte romanische Kirchenruine der Welt.
Aber auch die gotische Stadtkirche mit ihrem markanten Kirchturm lohnt den Besuch. Man kann zum Beispiel Parallelen zu den Kirchen und der Schlosskapelle in Marburg finden. Es sind Wandmalereien erhalten und wunderschöne renovierte Schlusssteine im Gewölbe. Die Kirche liegt mitten in der Hersfelder Altstadt. Pfarrer i.R. Hartmut Sippel, der in Hersfeld aufgewachsen ist und jetzt seit langem wieder dort wohnt, wird uns diese beiden Kirchengebäude und seine Stadt bei einem Rundgang zeigen.

Anschließend planen wir ein gemeinsames Mittagessen (nicht im Preis inbegriffen). Danach gibt es die Möglichkeit, das ungewöhnliche kommunikative Museum „Wortreich“ zu erkunden. Sie dürfen dort selber auf unterschiedlichste Art und Weise aktiv werden, aber Sie können auch einfach nur schauen. Auch für das leibliche Wohl ist dort gesorgt. Die AlterMusik an der Liebfrauenkirche Bad Hersfeld ist eine Reise wert native wäre ein Bummel durch Bad Hersfeld, bei schönem Wetter im Kurpark, und sich dort in teils hübschen kleinen Geschäften und schicken Cafés aufzuhalten. Spätestens um 17.30 Uhr treten wir dann die Heimfahrt an. Die Fahrtkosten betragen pro Person 20 Euro.
Hinzu kommen das Mittagessen (nicht verbindlich), gegebenenfalls 8,50 € für den Museumseintritt und Kaffee etc.

Abfahrt: um 08.30 Uhr an der Ederberglandhalle Rückkehr: gegen 19.00 Uhr Sie können sich für diese Fahrt im Gemeindebüro bei Frau Gabriele Petter (Tel. 2300662) anmelden und/ oder bei Frau Sabine Lutter (Tel. 22781) nähere Informationen einholen. 

Die nächsten Termine

Sa Apr 27 @18:30 -
Abendmahlsgottesdienst
So Apr 28 @09:30 -
Gottesdienst
So Apr 28 @10:30 -
Konfirmation Pfarrbezirk I
So Mai 05 @09:30 -
Gottesdienst
So Mai 05 @10:30 -
Konfirmation Pfarrbezirk II
So Mai 05 @10:30 -
Konfirmation
So Mai 05 @11:00 -
Gottesdienst

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)