Pfarrer i.R. Wolfgang Köster nach 70 Jahren aus dem Posaunenchor in den „bläserischen Ruhestand“ verabschiedet. Posaunenchorleiterin Beate Kötter würdigte den musikalischen Werdegang Kösters.

Mit 12 Jahren erlernte er das Trompetenspiel und war seitdem Mitglied in verschiedenen Posaunenchören, zuletzt in Frankenberg.

„Unsere Übungsstunden hast Du neben dem Blasen auch bereichert durch Erinnerungen, Erlebnisse und Erfahrungen mit Liedern und Musikstücken“, sagt die Kantorin.

Sie dankte ihm für seinen treuen Dienst als Posaunenchorbläser über 70 Jahre hinweg und wünschte ihm für die Zukunft auch zuhörenderweise Freude an der Bläsermusik.

Dekanin und Kantorin baten gemeinsam für den scheidenden Bläser um Gottes Segen und versüßten ihm den Abschied aus dem Posaunenchor durch einen mit dem Bläserabzeichen verzierten Marzipantaler. 

Die nächsten Termine

Bible on Saturday
Samstag, 25. 03, 17:00
Gottesdienst
Sonntag, 26. 03, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 26. 03, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 26. 03, 10:30

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)