Der Sternenhimmel

am Heiligen Abend zum Familiengottesdienst führten die Kinder unter Leitung von Frau Kötter und dem KiGo-Team ein etwas anderes Krippenspiel auf. Bereits bei Eintritt in die Liebfrauenkirche erhielt jeder einen von den Kindern selbst gebastelten Stern.
Pfarrer Holland-Letz wies zu Beginn des Gottesdienstes darauf hin, dass dieser Stern bei dem Krippenspiel eine besondere Aufgabe habe. Der Kirchenraum war dem Titel entsprechend mit goldenen Sternen-Luftballons geschmückt und über dem Altar thronte eine riesige Leinwand.

Das Krippenspiel handelte von der Suche der drei Könige (drei Weisen) nach dem neu geborenen König der Welt. Sie folgten einem hellen Stern, der sie nach Bethlehem geführt hatte. Dort angekommen sahen sie diesen Stern nicht mehr und so fragten sie verschiedene Personen, ob sie den Stern gesehen haben. 
Erst ein Kind mit seiner Mutter entdeckte wieder den Stern, der ihnen dann den Weg zum Stall mit der Krippe wies. Die Kinder hatten ihre Texte und Lieder fleißig geübt und waren mit Begeisterung bei der Aufführung. Dabei mussten alle Besucher, immer wenn im Text das Wort „Sternenhimmel“ fiel, den am Eingang erhaltenen Stern in die Höhe halten. So entstand ein wunderschöner
„Sternenhimmel“.
Parallel zu dem Spiel der Kinder auf der Bühne wurde dieses live auf die große Leinwand über dem Altar übertragen. So konnte man auf jedem Platz in der Kirche das Geschehen wunderbar verfolgen.
Die Kinder wurden für ihren Auftritt mit großem Applaus belohnt. Ein Dank geht auch an die fleißigen Helfer, die nach dem Gottesdienst beim Abbau der Bühne und der Technik geholfen haben, damit der Raum für die folgenden Gottesdienste wieder hergestellt war. Lassen wir uns überraschen, was im nächsten Jahr zur Aufführung kommt.

Die nächsten Termine

Gottesdienst
Mittwoch, 24. 10, 16:45
Gottesdienst
Sonntag, 28. 10, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 28. 10, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 28. 10, 10:30

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)