Am 06. Mai bekamen Joeline Böhle, Jenny Julius, Paula Röhle, Marit Schindler und Birte Träxler im Gottesdienst ihre StartUp-Zertifikate überreicht. 10 Monate haben die fünf Mädchen aus Frankenberg und Schreufa am StartUp-Kurs der evangelischen Kirchengemeinde teilgenommen. Dabei handelt es sich um ein Kompetenztraining für Jugendliche nach der Konfirmation, das folgende Bausteine umfasst: Organisation und Planung, Gruppendynamik und Leitungsstile, Rhetorik und Kommunikation, Spielpädagogik und Methoden der Kinder- und Jugendarbeit, Meine Stärken und Gaben sowie Spiritualität.

In ihrer gemeinsamen Predigt sagten Pfarrerin Emilie Weinreich und die Jugendmitarbeiterinnen Marion Smettan, Johanna Böttner und Lea Bohland: „Wir haben die Zeit mit Euch Fünf genossen. Und wir freuen uns sehr darüber, dass Ihr nun auch zu Gottes Bodenpersonal gehört und das Erlernte gleich bei unserem KonfiCamp im Juni einbringen wollt.“
Einen Button mit der Aufschrift „Wir gehören zu Gottes Bodenpersonal“ bekamen die Jugendlichen dann auch geschenkt.
Dem Gottesdienst vorausgegangen war ein schönes internes Abschiedsfest, bei dem die Jugendmitarbeiterinnen, ein Kirchenvorsteher und Pfarrerin Weinreich ein Candlelight-Dinner für die Absolventinnen des StartUpKurses gezaubert hatten. Nach der Überreichung der Zertifikate wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des neuen StartUpKurses begrüßt, der Ende Mai begonnen hat und zu dem sich wieder sechs Jugendliche aus Frankenberg und Schreufa angemeldet haben.

Die nächsten Termine

Gottesdienst
Mittwoch, 24. 10, 16:45
Gottesdienst
Sonntag, 28. 10, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 28. 10, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 28. 10, 10:30

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)