Erneut ist ein StartUp-Kurs zu Ende gegangen. Am 17. März erhielten Lea Schneider und Tobias Schicke aus Schreufa sowie Noelle Hütter aus Frankenberg in einem Gottesdienst in der Hospitalkirche ihre Zertifikate.

10 Monate dauerte das Kompetenztraining für Jugendliche nach der Konfirmation und umfasste folgende Bausteine: Organisation und Planung, Gruppendynamik und Leitungsstile, Rhetorik und Kommunikation, Spielpädagogik und Methoden der Kinder- und Jugendarbeit, Meine Stärken und Gaben sowie Spiritualität.

Dem Gottesdienst vorausgegangen war ein schönes internes Abschiedsfest, bei dem die Jugendmitarbeiterinnen Marion Smettan und Johanna Böttner sowie der Kirchenvorsteher Christian Berreth und Pfarrerin Weinreich ein Krimi-Dinner für die Absolventen des StartUp-Kurses vorbereitet hatten.

Ein neuer StartUp-Kurs beginnt im Mai. Interessierte Jugendliche wenden sich bitte an Pfarrerin Emilie Weinreich.

Die nächsten Termine

So Nov 24 @09:30 -
Ewigkeitssonntag
So Nov 24 @10:30 -
Ewigkeitssonntag
So Nov 24 @15:00 -
Ewigkeitssonntag
Mi Nov 27 @16:45 -
Gottesdienst
So Dez 01 @09:30 -
1. Advent
So Dez 01 @09:30 -
1. Advent
So Dez 01 @10:30 -
1. Advent
So Dez 01 @11:00 -
1. Advent

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)