„Alles, was Odem hat, lobe den Herrn!“ Kreisposaunenfest am 1. September 2019 Die Posaunenchöre aus dem Kirchenkreis hatten sich schon am Nachmittag an verschiedenen Stellen in der Stadt hören lassen, bevor sie sich im Gottesdienst mit der großen Gemeinde vereinten.
Kantorin Beate Kötter leitete temperamentvoll die Bläserinnen und Bläser, die den Chorraum der Liebfrauenkirche füllten.

Der neue Kirchenvorstand ist gewählt

Am 22. September waren alle Gemeindeglieder ab 14 Jahren zur Wahl des neuen Kirchenvorstandes aufgerufen. Insgesamt (inklusive Burgwald und Friedrichshausen) beteiligten sich 819 Gemeindeglieder an dieser Wahl, was einer Wahlbeteiligung von 14,46 % entspricht (Kernstadt: 13,81 %, Burgwald: 18,49 % und Friedrichshausen: 26,67 %)

Am 22. September hat die Wahl des neuen Kirchenvorstandes stattgefunden. Wir danken allen, die sich an der Wahl beteiligt haben (in Schreufa insgesamt 29,6%, davon wählten 104 Wahlberechtigte online, 4 per Briefwahl und 99 gaben ihre Stimme im Wahllokal ab).

Am 24. August hat der Kindergottesdienst einen Ausflug mit dem Zug ins Milchmuhseum nach Usseln gemacht. Dort haben wir viel gelernt: Warum eine Kuh Milch gibt; was man aus Milch alles herstellen kann; und was die Arbeit der Bio-Landwirte ausmacht, die die Upländer Bauernmolkerei beliefern.

Ein kleiner Chor aus dem Kinderchor der Liebfrauenkirche und dem Unterstufenchor der Edertalschule bot am Sonntag, 16. Juni 2019 in der Kulturhalle musikalisch die Geschichte von König David : Bei Regenwetter kramen Kinder auf einem Dachboden. Aus einer alten Holzkiste kommen merkwürdige Sachen zum Vorschein. Sie fragen Opa Ludwig, was das zu bedeuten hat und der erzählt ihnen die biblische Geschichten von König David.

Die nächsten Termine

Keine Termine

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
Mo-Fr von 8-13 Uhr (Di bis 14 Uhr) 
Mo und Mi 13:30-16:30 Uhr