Was geschah in Kapernaum?

Unter diesem Motto waren die Kinder in der letzten Herbstferienwoche eingeladen, sich mit Jesus auf die Reise nach Kapernaum zu begeben. Im Vorfeld hatte das Vorbereitungsteam den Saal im Gemeindehaus Auf der Burg mit viel Liebe authentisch dekoriert und vorbereitet. Auf der Reise trafen die Kinder auf eine Archäologin, die den Kindern täglich neue Funde aus Ausgrabungen in und um Kapernaum herum erklärte.

Ein Höhepunkt des Reformationsjubiläums 2017 war die Einführung des Beiheftes zum Evangelischen Gesangbuch. Nun ist es da, das „EG plus“ für die beiden hessischen Landeskirchen Kurhessen -Waldeck und Hessen-Nassau.
Bei uns erfolgte die Einführung im Rahmen der Landeskirchenmusiktage in Marburg im September dieses Jahres.

Frauengottesdienst in der Liebfrauenkirche zum Reformationsfest 

Unter dem Thema „auf.Recht“ fand am Abend des Reformationstages ein beeindruckender Gottesdienst in der Liebfrauenkirche statt, der von Pfarrerin Wöllenstein mit Frauen aus dem Kirchenkreis Eder erarbeitet und gestaltet wurde.
In der gut besuchten Liebfrauenkirche wurde die Bedeutung der Reformation damals und heute gegenübergestellt.

Schadenskartierung an der Liebfrauenkirche begann mit moderner Messtechnik einer Drohne

Das ist dem Kirchturmhahn noch nie passiert: Acht kleine Rotorblätter summen um ihn herum, darunter späht ein scharfes Kameraauge. Die Fotodrohne macht Bilder im Sekundentakt, während sie den Turm der Liebfrauenkirche von oben bis unten umkreist – an diesem Tag werden mehr als 2000 Fotos gespeichert. Es geht aber nicht um die Schönheit des Bauwerks – es geht um Schäden, die hier mit neuartiger Technik dokumentiert werden.

Eine Reise mit Hindernissen Am 31.10.2017 ist ein Teil unseres YouGoTeams nach Kassel gefahren. Obwohl wir den Zug verpasst hatten und alles schief gegangen ist, was hätte schief gehen können, kamen wir nur mit einer kleinen Verspätung in Kassel an. Dort gingen wir dann in verschiedene Gruppen, in denen wir den YouGo-Gottesdienst vorbereiteten. 
Am Nachmittag, bevor unser Gottesdienst dann startete, haben wir uns an einigen vorbereiteten Stationen gestärkt und verschiedene Dinge gebastelt oder ausprobiert. Anschließend ging dann unser Gottesdienst zum Thema Reformation los. Wir sangen gemeinsam viele Lieder, guckten uns ein kleines Theaterstück an und hörten gespannt einigen Vorträgen über Luther zu.

Die nächsten Termine

Gottesdienst
Sonntag, 25. 02, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 25. 02, 10:30
Vorstellung Konfirmanden Pfarrbezirk II
Sonntag, 25. 02, 17:00
Vorstellungsgottesdienst Konfirmanden Pfarrbezirk III
Sonntag, 04. 03, 09:00

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)