Das Team der SchokoCROSSies verabschiedet sich
Am Sonntag, 6. September, stand der Gottesdienst ganz im Zeichen der SchokoCROSSies.

So wurde er bereits angekündigt und so fand er auch statt. Was sind nun SchokoCROSSies?

Liebe Frau Hegmann,

seit knapp eineinhalb Jahren gibt es den Kirchenkreis „Eder“, der aus den ehemaligen Kirchenkreisen „Frankenberg“ und „der Eder“ hervorging. 46.500 Gemeindeglieder, 39 Pfarrstellen und fast 50 Pfarrerinnen und Pfarrer – da ist immer etwas los. Macht Ihnen die Arbeit als Dekanin immer noch Spaß?

Mensch Petrus - eine Kinderbibelwoche mit vielen Symbolen.

Da gab es ein Fischerboot, einen Fels, einen Post-it-Zettel und ein riesiges Buch.

Das KiGo-Team hatte im Gemeindehaus Auf der Burg mit viel Phantasie für jeden Tag eine authentische Kulisse aufgebaut. So fanden die Kinder in dem großen Raum des Gemeindehauses ein richtiges Boot auf der Bühne vor, umgeben von großen blauen Tüchern als Meer und einem mit echtem Sand ausgestreuten Strand. Da konnte man förmlich das Rauschen der Wellen hören.

Wenn der Sonntag, die Muße und der Urlaub zusammentreffen ....

... dann kann auch der Regen kommen und es wird dennoch ein schöner Nachmittag!
Das war die Erfahrung des Gemeindefestes in Burgwald am letzten Sonntag vor den Sommerferien.

Der „Meiderdorfer“ Passionsaltar in der Pfarrkirche in Kleinern (1521) (Foto: I. Schmidtmann)

Ausflug nach Kleinern

Neun Frauen des Gesprächskreises fuhren bei Sonnenschein über Frankenau und durch das liebliche Wesetal nach Kleinern, einem hübschen Luftkurort bei Bad Wildungen. Die Kirche dieses Dorfes birgt ein echtes Kleinod, den oben abgebildeten Altar, der von den Meiderdorfer (Frankenberger) Franziskanermönchen 1521 aus Lindenholz geschnitzt wurde.

Die nächsten Termine

Bible on Saturday
Samstag, 25. 03, 17:00
Gottesdienst
Sonntag, 26. 03, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 26. 03, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 26. 03, 10:30

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)