Weiterlesen ...

Kinderbibelwoche 2016 

"Mut tut gut" -

Königin Ester und das Labyrinth von Susa 

Mi. 24. - Sa. 27.08.

täglich von 15.00 - 17.30

Familiengottesdienst am 

So. 28.08. um 10.30 Uhr 

Flyer und Anmeldeformular zum Download

 

Weiterlesen ...

Eine Kirche ist ein ganz besonderer Ort. Viele Menschen spüren das, wenn sie ein Gotteshaus betreten.

Kirchen sind zu allen Zeiten gebaut worden. Sie sind geprägt von ihrer Geschichte. Aber sie sind selten so erhalten, wie sie ursprünglich waren – sie wurden umgebaut, neu errichtet, es wurde angebaut und neu gestaltet.

Weiterlesen ...

 

Glasbilder und Bläserklang in der Hospitalkirche - Heiner Wittekindt und das Bläsersexte der evangelischen Allianz Frankenberg

Details aus den gotischen Glasfenstern der Liebfrauenkirche, die mit bloßem Auge so niemals zu erkennen sind, konnten die Besucher der jüngsten „Abendmusik in der Hospitalkirche“ erleben:

Weiterlesen ...

 

 

 

Das neue Jahr wurde 2016 im Altenpflegezentrum Auf der Burg in neuem Format begrüßt.

Viele Bewohner und Angehörige sind der Einladung gefolgt und konnten einen schönen, abwechslungsreichen Vormittag in großer Runde verbringen.

Nach der Andacht, die Pfarrerin Frau Weinreich gehalten hat, wurde auf das neue Jahr angestoßen.

Weiterlesen ...

Evangelischer Kirchenkreis Eder und die Kirchengemeinde verabschiedeten Bezirkskantor Daniel Gárdonyi

„Nicht nur die Musik, auch die Zeit kennt einen Takt - Silvester macht da einen doppelten Taktstrich, an dem wir uns auf die Melodien der letzten zwölf Monate, die unser Leben bestimmt haben, besinnen“ meinte Pfarrerin Felicita Wickert. Den Jahresabschluss-Gottesdienst in der Liebfrauenkirche stellte sie ganz unter die Symbolsprache der Musik, denn es galt einen Schlussakkord zu setzen:

Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit

Liebe Leserin, lieber Leser!

Nichts ist beständiger als der Wandel, so das Fazit bei einem Treffen meines Ausbildungskurses anlässlich unseres 20jährigen Ordinationsjubiläums. Wir haben weise festgestellt, dass wir un- übersehbar älter werden – ach was! In 20 Jahren haben sich familiäre Situationen verändert, die Kinder sind selbstständig geworden, die Eltern stehen am Lebensende oder sind bereits verstorben. Stellen wurden gewechselt, neue Lebensräume erobert. Neue Einsichten wachsen, manche alte Einsicht erweist sich als überholt, manche Ernüchterung über nicht Erreichtes hinterlässt Spuren.

Weiterlesen ...

Die nächsten Termine

Gottesdienst
Sonntag, 28. 08, 09:30
Gottesdienst
Sonntag, 28. 08, 09:30
Abschluss der Kinderbibelwoche
Sonntag, 28. 08, 10:30
Gottesdienst
Sonntag, 28. 08, 11:00

Kontakt

Gemeindebüro 
Auf der Burg 2
35066 Frankenberg
Tel 06451/2300662
(Mo-Fr von 8-12 Uhr
Do 8-11:30Uhr)